Ihr Hotel zum Wohlfühlen im Herzen von Kitzbühel

200 Jahre Gastgeber aus Leidenschaft

Das traditionsreiche Hotel Tiefenbrunner wurde erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt und ist seit 1810 im Besitz der Familie Brunner. Hier in der ehemaligen Post- und Pferdewechselstation von Kitzbühel heißen wir unsere Gäste heute auf das herzlichste willkommen.

Spüren auch Sie den Hauch der Vergangenheit und genießen Sie die tradionelle Gastfreundschaft in Verbindung mit den modernen Annehmlichkeiten eines familiär geführten 4-Sterne-Hotels in Kitzbühel.

Langjährige Mitarbeiter empfangen und verwöhnen Sie mit einem Lächeln und bestem Service. Dann wird das Hotel Tiefenbrunner vielleicht auch für Sie, was es für viele unserer langjährigen Stammgäste aus aller Welt bereits ist, ein zweites Zuhause im schönen Kitzbühel.

Neues erfahren Sie auch in unserem Newsletter, den wir 4 Mal im Jahr versenden.
Hier können Sie den Newsletter abonnieren!

Vorteile für Direktbucher!

BESTPREISGARANTIE!
Direkt buchen und zusätzliche Vorteile sichern:

  • Persönliche Beratung durch langjährige Mitarbeiter
  • Comfort de luxe Doppelzimmer nur direkt buchbar
  • Flexibilität bei der Buchung bzw. Änderung der Reservierung
  • Teilnahme am Stammgastprogramm
  • Im Package günstiger: Events, Wellness, Golf, Wandern, E-Bike,...
  • Wir buchen Ihre Abschlagzeiten, Restaurants, usw bereits vorab
  • Rad- und Mountainbike-Verleih im Sommer
  • Vermittlung Skilehrer- oder -guides
  • und vieles mehr

10 gute Gründe

10 - Gute Gründe sich für das Tiefenbrunner Kitzbühel zu entscheiden

„Die Qualität des Angebotes und die Zufriedenheit unserer Gäste liegen uns am Herzen“

Unsere Gäste schätzen besonders:

  1. Familiäre Atmosphäre und Gastfreundschaft auf höchstem Niveau
  2. Unschlagbar zentrale Lage
  3. Überaus freundliche, langjährige und hilfsbereite Mitarbeiter
  4. Großzügige Zimmer und Suiten
  5. Hervorragende Küche (Halbpension und à la Carte)
  6. Wellnessbereich (Hallenbad, Saunas, Fitnessraum, Ruhebereich) mit traumhaftem Blick auf die Berge
  7. Naturgenuss in der grünen Oase mit Kneipp-Anlage und Liegestühlen
  8. Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  9. Eigener Radverleih
  10. Gratis W-LAN

Ausstattung

Wohnen mit Stil und Eleganz

Geschichte und Tradition sind in unserem Haus allgegenwärtig. So wohnen Sie auch in einem besonderen Ambiente. In unserem Hotel in Tirol zeichnet Individualität die 76 gemütlichen Zimmer und exklusiven Suiten aus. Wählen Sie Ihren Lieblingszimmer aus unseren komfortablen Classic-, Premium und Komfort de Luxe Doppelzimmern, Junior-, Familien- und Vitalsuiten oder gönnen Sie sich eine elegante Luxussuite, deren antike Möbel von vergangenen Zeiten erzählen.

Erholsamer Schlaf im Wohlfühlambiente

In den Zimmern und Suiten unseres Hotels in Kitzbühel fügen sich Romantik und Behaglichkeit exzellent ein. Sie fühlen sich vom ersten Augenblick an wie zu Hause. Lernen Sie Ihre Vorzüge kennen und schätzen.

Alle Räume sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, haben Kabel-TV, Radio, Fön, Minibar, Telefon, sowie einen WI-FI Internetanschluss. Erwachen Sie vor einem faszinierenden Bergpanorama und genießen Sie so Ihre Urlaubstage.

Tiefenbrunner Extras

Alle unsere Zimmerpreise und Angebote beinhalten folgende Extras:

  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • Bei gebuchter Halbpension: Frühstücksbuffet und 4-Gang-Feinschmecker-Abendmenü mit täglich frischem Salatbuffet, 3 Hauptgänge zur Wahl (davon 1 x vegetarisch), wechselende Themenbuffets wie Antipasti, Bauern- oder Desserbuffet; spezielle Diäten wie glutenfreie oder laktosefreie Kost möglich.
  • Großzügiger Wellnessbereich mit Panorama-Hallenbad, Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad und Ruheraum
  • Fitnessraum mit modernsten Geräten
  • Die „grüne Oase“ unser Privatgarten mit Kneipp-Anlage und Liegestühlen
  • Rad- und Mountainbikeverleih (nach Verfügbarkeit)
  • W-Lan
  • großer Parkplatz direkt beim Hotel

Stammgastprogramm

Treue lohnt sich im Hotel Tiefenbrunner

Ab dem 4. Aufenthalt dürfen wir Ihnen unter den folgenden Voraussetzungen unseren Stammgastrabatt von 10 % anbieten:

  • 4 aufeinanderfolgende Aufenthalte für mindestens 7 Nächte (Silvester 10), nur bei Buchung direkt über das Hotel oder die Hotel-Webseite
  • Rabatt nur für Vollzahler (gilt nicht für ermäßigte Preise zB für Kinder bzw. Pauschalangebote und Sonderpreise)
  • Laut der Hotel-Gästekartei (kein Rechtsanspruch)

Machen Sie es unseren vielen Stammgästen gleich und buchen Sie jetzt Ihren nächsten Urlaub.

Ski- und Bergführer Helmut Mitterer

Geführte Berg-, Kletter- & Ski- oder Freeride-Touren der besonderen Art

Helmut Mitterer, seit vielen Jahren Lebensgefährte Ihrer Gastgeberin Maria Bunner, ist diplomierter Ski- und Bergführer und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Erleben Sie mit ihm herrliche Wanderungen in der Kitzbüheler Bergwelt mit vielen wunderschönen Gipfeln, Höhenwegen und versteckte Plätze oder dem atemberaubenden Wilden Kaiser.

Genießen Sie Skitouren, Abfahrten auf den schönsten Tiefschnee-Hängen oder Firnabfahrten.

Entsprechende Vorkenntnisse und Ausrüstung vorrausgesetzt, steht einem traumhaften Bergerlebnis nichts mehr im Weg.

Helmut Mitterer kennt aber nicht nur in den heimischen Bergen wie seine Westentasche, er war auch schon am Mont Blanc und im Himalaya unterwegs und hat bestimmt die eine oder andere Geschichte zu erzählen.

Gerne können Sie ihn für weitere Anfragen unter Tel: +43 664 102 06 23 oder e-mail: info@hotel-tiefenbrunner.at erreichen.

Preis: Euro 300,-- pro Tag
10 % Ermäßigung für Hotelgäste

Medizinische Versorgung

Medizinische Betreuung - Wahlarzt-Praxis Dr. Helmut Obermoser

Sollte ihr Aufenthalt durch eine plötzliche Erkrankung oder kleinere Verletzung getrübt werden, bieten wir Ihnen medizinische Versorgung vor Ort bei unserem Allgemeinmediziner Dr. Helmuth Obermoser (Sohn Ihrer Gastgeberin Maria Brunner) an. Dieser kann Sie wahlweise im Hotel oder in seiner Privatordination, direkt neben dem Hotel betreuen – ganz ohne lange Wartezeiten in überfüllten Ambulanzen!

Neben der Akutversorgung gelten folgende Angebote in :

- Vorsorgeuntersuchungen

Die Vorsorgeuntersuchung bietet einmal im Jahr allen Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich ein umfangreiches Untersuchungsprogramm. Dieser Gesundheitscheck bringt persönliche Vorteile: Ergeben die medizinischen Untersuchungen erste Hinweise auf eine Erkrankung, dann wurde Zeit gewonnen, um gegenzusteuern. Ein individuelles Beratungsgespräch mit der behandelnden Ärztin/ dem Arzt soll über einen gesundheitsfördernden Lebensstil aufklären und Unterstützung bei Veränderungsbedarf bieten. Dadurch erfahren Sie, wie sie besser auf Ihre Gesundheit achten können.

- EKG Untersuchung

- Infusionstherapie

- Manualtherapeutische Anwendungen

Viele, vor allem chronische Gelenks- und Muskelbeschwerden finden ihre Ursache in chronischen Funktionsstörungen. Diese können durch gezielte Diagnostik (umfangreiche Anamnese und Funktionsprüfung) identifiziert und behandelt werden.

Termine nach telefonischer Vereinbarung: +43 664 27 11 099

www.arzt-kitz.at

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ’s – Häufig gestellte Fragen

WANN IST CHECK IN / CHECK OUT?
Check in ist ab 14.00 Uhr (nach Verfügbarkeit auch früher)
Check Out ist bis 11.00 Uhr, (Ein Late check out ist nach Absprache mit der Hotelreception gegen Aufpreis möglich)

IN WELCHER HÖHE IST DIE ANZAHLUNG FÜR EINEN AUFENTHALT ZU LEISTEN?
Die Anzahlung beläuft sich auf 30% des Gesamtbetrages (mittels Überweisung oder Kreditkarte: Visa, Mastercard oder Diners Club).
Diese ist in der Regel 3 Monate vor dem Aufenthalt fällig.

WIRD EIN LICHTBILDAUSWEIS BENÖTIGT?
Ja (ausgenommen Gäste aus Österreich). Bitte haben Sie beim Check-In Ihren Reisepass oder Ihre ID-Card griffbereit.

WO KANN MAN PARKEN?
Unser Parkplatz befindet sich direkt beim Hotel.
Eingabe Navigationssystem: Im Gries, Griesgasse oder Mühlengasse 6, 6370 Kitzbühel, Austria (Achtung – es gibt auch eine Mühlengasse in Aurach bei Kitzbühel)
Garagenplätze (limitierte Anzahl) sind gegen Voranmeldung für einen Aufpreis von Euro 10,00 pro Tag möglich.

ÖFFNUNGSZEITEN – SPA BEREICH
Hallenbad – 7.00 bis 20.00 Uhr
Sauna – im Sommer ab 15.00 bis 20.00 Uhr nur auf Anfrage
Sauna – im Winter ab 15.00 bis 20.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN RESTAURANTS
Frühstück – 7.00 bis 10.00 Uhr für Hotelgäste
Abendessen im Rahmen der Halbpension – 19.00 bis 21.00 Uhr
A la Carte Restaurants Goldene Gams und Rosshimmel sind von 9.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

WO LIEGT DAS HOTEL?
Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Kitzbühel. In der Hochsaison wird die Innenstadt zur Fußgängerzone, bzw. verkehrsberuhigten Zone.

DARF MAN IM HOTEL RAUCHEN?
Im gesamten Hotel herrscht striktes Rauchverbot.
Auf der Außenterrasse sowie auf dem Balkon (nicht alle Zimmer verfügen über einen Balkon) ist das Rauchen erlaubt.

GIBT ES EINEN INTERNETANSCHLUSS?
WiFi können Sie kostenfrei im gesamten Hotel (ausgenommen Wellnessbereich und Privatgarten) nutzen.
Username und Passwort erhalten Sie an der Rezeption!

WIRD EIN FLUGHAFENTRANSFER ANGEBOTEN?
Gerne vermitteln wir Ihnen unseren Hotel-Minibus (max 6 Personen), Kleinbus oder empfehlen Ihnen einen Shuttleservice. Preise auf Anfrage.

WO BEFINDEN SICH DIE SKI LIFTE?
Die beiden Skilifte (Hahnenkamm und Kitzbüheler Horn) sind vom Hotel aus in 7 Gehminuten erreichbar. Der Skibus hält direkt hinter dem Hotel und ist mit Skipass kostenfrei nutzbar.

GIBT ES EIN KOFFERDEPOT?
Ja, es gibt die Möglichkeit das Gepäck zu deponieren.

HAT DAS HOTEL EINEN WÄSCHESERVICE?
Im Hotel nicht, wir bringen Ihre Wäsche auf Anfrage in eine externe Reinigung. Die Kosten können über Ihre Zimmerrechnung bezahlt werden.

WIRD EIN BÜGELSERVICE ANGEBOTEN?
Ja, Sie können Ihre Kleidung im Hotel gegen eine Gebühr von Euro 2,00 pro Kleidungsstück bügeln lassen.

SIND HUNDE ERLAUBT?
Ihren Hund können Sie gerne mitbringen. Wir verrechnen zwischen Euro 8,00 bis 10,00 pro Hund pro Tag. Im Hotelrestaurant, Wellnessbereich und unserem Garten sind Hunde allerdings nicht erlaubt.

WIE LANGE IST DIE REZEPTION BESETZT?
Die Rezeption ist für Sie 24 Stunden lang besetzt. Wir bitten Sie jedoch, Ihre Hotelrechnung bei einer geplanten Abreise vor 7.00 Uhr am Vorabend bis spätestens 22.00 Uhr zu begleichen.

Geschenk-Gutscheine

Schenken Sie doch eine Auszeit, ein Verwöhnprogramm für Ihre Liebsten oder kulinarische Genüsse in Kitzbühel. Wir gestalten Ihnen individuelle Geschenkgutscheine gerne auf Anfrage:

Was wir wissen müssen:

  • Art des Gutscheins (Hotel, Restaurant oder Spa)
  • Höhe des gewünschten Wertes (spezielle Daten bitte vorher mit der Rezeption absprechen)
  • Spezielle Wünsche zur Gestaltung
  • Ihre Kreditkartendetails (Visa, Mastercard oder Diners Club) oder Ihre Überweisung

Kontaktieren Sie uns unter

Tel: +43 5356 666 80
Oder e-mail: info@hotel-tiefenbrunner.at
und wir erledigen den Rest für Sie und wünschen viel Freude beim Schenken.

Bankverbindung: Raiffeisen Bank Kitzbühel, Fr. Maria Brunner
IBAN: AT75 3626 3000 0050 4225
BIC/SWIFT-Code: RZTIAT 22263

Geschichte

EIN STÜCK KITZBÜHEL - das viel zu erzählen weiß!

Mehr als 200 Jahre ist der „Tiefenbrunner“ im Familienbesitz. Das Haus wurde erstmals vor ca. 700 – 800 Jahren urkundlich erwähnt. Anfänglich noch als Brauerei und Gasthof verwendet, wurde es schon bald in eine Poststation mit Stallung umgewandelt. Zu Kriegszeiten diente es als Lazarett um letztendlich wieder seiner ursprünglichen Nutzung als Gastronomischer Betrieb zugewiesen zu werden.

Die FAMILIENGESCHICHTE begann im Jahre 1810 als Josef Steiner aus dem Pinzgau kommend, den „Tiefenbrunner“ und das „Welserhaus“ kaufte. Seine Tochter Anna heiratete Sebastian Schlechter (Bilder hängen im Hotelrestaurant) und deren Sohn Jakob war später Nachfolger. Jakob Schlechter war verheiratet, konnte aber mit seiner Frau keine Kinder bekommen und bekam später mit seiner Wirtschafterin Maria Mamoser drei Söhne - Hugo, Bruno und Helmut.

Hugo Mamoser wurde der „Tiafinga“ und heiratete Maria Putz aus Kirchberg – meine Großmutter Maria Mamoser, die im Jänner 1914 geboren wurde. Leider ist Hugo im August 1914 als erster Kitzbüheler im Alter von 31 Jahren in Serbien gefallen.

Meine Urgroßmutter Maria heiratete im Jahr 1917 Franz Waltl. Aus dieser Ehe gingen 2 Söhne hervor, die aber im 2. Weltkrieg gefallen sind. So erbte meine Großmutter Maria Mamoser den „Tiefenbrunner“, der dann im Jahre 1974 an meine Eltern Gertraud und Adolf Brunner weitergegeben wurde. Seit 1999 darf nun ich den Betrieb weiterführen…

Halten Sie die Augen offen und entdecken Sie Bilder und alte Bauernschränke und Möbeln, die aus der Vergangenheit erzählen. Man muss nur genau hinhören.

Ihre Maria Brunner

Kontaktieren Sie uns:

T: +43 5356 66680

info@hotel-tiefenbrunner.at

Wir sind jederzeit für Sie da! Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine e-mail.